Southfork Ranch
 
Southfork Ranch

Southfork Ranch



 

Allgemeine Aufenthalts-Regeln

 

Angeln erfolgt an dem zugeteilten Platz!

Nachtruhe- Fahrverbot  von 20:00 - 09:00 morgens  (ein Aus und Einfahren vom Resort ist  in dieser Zeit nur in Notfällen möglich)

Fischerunterstände zb. Schirme und Zelte sind direkt am Ufer erlaubt !

Jeder Angler ist verpflichtet, seinen Platz sauber zu halten und den erzeugten Müll auch Zigarettenkippen und abgeschnittene Angelschnürein den dafür vorgesehenen Tonnen abzugeben!

Es sind auschließlich die Sanitäranlagen zu benutzen und  dem nächsten zu Liebe sauber zu halten , was vom SFR-Team auch stark Kontrolliert wird- ein Verstoß zb.  Wildpinkeln oder die Toilette unsauber verlassen  führt zum Platzverweiß ohne Verwarnung und Rückerstattung!

das Baden außerhalb des dafür vorgesehenen Bereichs (siehe Aushang) ist nicht erlaubt!

das benutzen von Ferngläser (Spannergefahr) ist nicht erlaubt!

Boot fahren ist nicht erlaubt!

Jetski Fahrten des Betreibers sind zu tolerieren!

Offenes Feuer ist nur in Feuertassen, oder im Griller nach Rücksprache mit dem SFR-Team erlaubt!

Musik und Gespräche in Zimmerlautstärke!

Keine Feuerstellen am ungeschützten Boden!

Haustiere zb. Hunde sind leider vom Veterinärsamt (Tierparkrechtliche Vorschrift) nicht erlaubt!

Parken nur auf den dafür vorgesehenen Parkplätzen erlaubt!

Ein angemessenes Verhalten gegenüber den Angelkollegen ist Voraussetzung!

Bei Übertretung gesetzlicher Bestimmungen bzw. bei Nichteinhaltung der Revierordnung sind die Aufsichtsorgane berechtigt, die Lizenz zu entziehen und gegebenenfalls beanstandetes Gerät in Verwahrung zu nehmen, bis zum Eintreffen der Polizei!

Bei Entzug der Lizenz können keine Ersatzansprüche gestellt werden. -

 

Jede Person betritt das Areal auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder. Bei Verletzungen, Abhandenkommen oder Beschädigung der Ausrüstung, oder des abgestellten Fahrzeuges wird keine Haftung übernommen!

Alle Angler müssen ihr Fahrzeug ohne Vorankündigung zur Inspektion vor dem Verlassen des Anwesens zur Verfügung stellen!
Die Verleumdung und Beleidigung der Angelführer, Angler, Fischer oder übermäßiger Alkoholkonsum ist ein Disziplinarvergehen und beinhaltet den Ausschluss vom Besuch des Wassergebiets und die Einbeziehung der Berechtigungen!
Ein Verstoß gegen die Regeln beinhaltet die Einbeziehung eines Territorialtickets!

 

Sämtliche Angaben ohne Gewähr, Irrtümer u. Tippfehler vorbehalten!

Gültig ist was der Aufseher oder das SFR-Team vor Ort ausspricht!

Resortregeln bitte vor Ort beachten!

 

ACHTUNG:

wegen unserer Tiere (Büffel, Hirsche, Rinder usw.)

sind HAUSTIERE NICHT ERLAUBT!

 

Danke für Ihr Verständnis –  die Fische werden es Ihnen danken !